Einsatz am 02.01.2020 Technische Hilfe nach Verkehrsunfall   
  


Am Abend des 2. Januar ereignete sich auf der Autobahn 4 ein Verkehrsunfall mit einem PKW. Im Ausfahrtsbereich der Anschlußstelle Elsdorf kam das Fahrzeug aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Verkehrsschild. Bei dem Aufprall wurde eine Person verletzt. Zusammen mit dem Rettungsdienst wurde die Person aus dem PKW befreit und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Bei dem Einsatz sicherten die alarmierten Löschgruppen Merzenich und Girbelsrath die Unfallstelle ab. Ebenfalls wurde der Bereich ausgeleuchtet und auslaufende Betriebsmittel abgetreut.



Hier gehts zur Einsatzübersicht für das aktuelle Jahr und Einsatzbildern